FutureHotel

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

 

© gee-ly, Zürich und Fraunhofer IAO, Design: LAVA

»FutureHotel Forum 2014 – Zukunftsvisionen werden Realität«

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem FutureHotel-Forum am 14./15. Mai 2014 nach Stuttgart ein. In einem intensiven Dialog mit Vertretern der Hotelbranche werden Trends und Entwicklungen in der Hotellerie wie beispielsweise Technologisierung und Digitalisierung beleuchtet, Gastprofile und Gastanforderungen diskutiert und neue Konzepte und Lösungen für die Zukunft der Hotellerie vorgestellt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter:
www.iao.fraunhofer.de/vk214.html

Verbundprojekt »FutureHotel«

Das Verbundforschungsprojekt »FutureHotel« ist unter der Leitung des Fraunhofer IAO als Innovationsnetzwerk in Zusammenarbeit mit wichtigen Wirtschaftspartnern konzipiert. Im Rahmen des Projektes werden die zentralen Fragestellungen für das Hotel der Zukunft vorausgedacht.

Relevante Schlüsselentwicklungen und deren Auswirkungen auf die Hotellerie werden ebenso analysiert wie die Anforderungen verschiedener Gästetypen und Optimierungspotenziale im Hotelbetrieb. Für die Bereiche des Hotels wie Hotelzimmer, Rezeption, Tagungsbereiche etc. werden neue, zukunftsweisende Lösungen aufgezeigt und dabei technologische Innovationen sowie wirtschaftliche, ökologische und gesamtgesellschaftliche Gesichtspunkte berücksichtigt.

Darüber hinaus bietet der Showcase »FutureHotel« die einzigartige Möglichkeit theoretische Forschung mit einem realen Testfeld zu verknüpfen.

Wirtschaftspartner, die Interesse an der Gestaltung innovativer Lösungen in der Hotelbranche haben, können sich dem Projekt anschließen und mitgestalten.

Aktuell: Projektphase III (2013-2014)

Schwerpunktthema der Forschungsphase III ist die Umsetzung und Erprobung der Erkenntnisse aus den vorangegangenen Forschungsphasen im Feldversuch.

Innovative Konzepte und Lösungen werden dazu in einen realen Hotelbetrieb (Use Case) eingebracht und in der Folge evaluiert.

  • Living Lab: Begleitung einer Planung und Realisierung
    Unter Berücksichtigung der Erkenntnisse des »Leading- Edge Hotel Environment«, wird die Planung und Realisierung eines innovativen Hotelkonzeptes ausgeführt. Besonderes Augenmerk auf die Megatrends Individualisierung, Wohlbefinden und Nachhaltigkeit gelegt.
  • Studie für die Privathotellerie
    Die Studie beinhaltet Best Practice Analysen und Interviews mit den Besitzern der kleinen und mittelständischen Privathotellerie in Deutschland. Dabei werden die Herausforderungen der Privathotellerie im Bestand analysiert und zukunftsfähige Lösungsansätze identifiziert. Ergebnis daraus sind konkrete  Handlungsempfehlungen für die kleine und mittelständische Hotellerie.

Unterstützung erhält das Fraunhofer IAO durch die Projektpartner aus der Hotelbranche. Deren Kompetenzen liegen in den Bereichen des Hotelbetriebes, Ausstattungs- und Dienstleistungsangeboten für die Hotellerie bis hin zur Vermarktung von Hotellösungen.

Mit den aktuellen Arbeitsthemen wird das Verbundforschungsprojekt FutureHotel in der laufenden Forschungsphase mehr als Zukunftsmusik sein.

Rückblick: Projektphasen I und II seit 2008

Die vorangegangenen Forschungsphasen beinhalteten folgende Arbeitsfelder: 

  • »Leading-Edge Hotel Environment«
    Ein Leitfaden, mit marktfähigen Konzepten und Lösungen, die heute schon ökonomisch und technisch realisierbar sind. Er dient als allgemeines Basisszenario, der auf die jeweiligen Bedürfnisse je nach Hotelkategorie, -ausrichtung und Gästezielgruppe adaptiert werden kann.
  • Hoteliersbefragung »FutureHotel«
    Zur Einschätzung neuer Lösungen für die Hotellerie wurde die Befragung von Hoteliers in DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) durchgeführt. Schwerpunktthemen der Umfrage sind z.B. innovative Maßnahmen in den Themenfeldern Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, Wohlbefinden und Gesundheit, Online-Medien und -Communities.
  • Konzeptstudie »Coworking Hotel«
    Analyse und Konzeption einer synergetischen Zusammenführung von Hotel und Co-Working Space.
  • Grundlagenbericht »FutureHotel BASICS«
    Aktuelle Zahlen und Fakten zum deutschen Hotelmarkt im internationalen Vergleich
  • Trendreport  »FutureHotel«
    Untersuchung globaler Trends und Entwicklungen
  • Innovationskatalog »FutureHotel Technologies«
    Identifikation und Bewertung zukunftsweisender Technologien für die Hotellerie
  • Gaststudie »FutureHotel«
    Ermittlung spezifischer Gasttypen, ihrer Anforderungen und Bedürfnisse– Heute und in Zukunft 
  • Zukunftsszenarien »FutureHotel«
    Erarbeitung von insgesamt sechs Zukunftsszenarien für die Bereiche eines Hotels
  • Der Showcase »FutureHotel« ist ein zukunftsweisendes Hotelzimmer, das als Testfeld und Demonstrationsplattform genutzt wird.
    Im November 2008 wurde der Showcase ››FutureHotel‹‹ im Innovationszentrum inHaus2 in Duisburg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Hier wurden neuartige Lösungen und prototypische Entwicklungen umgesetzt, die jeweils Innovationsthemen für das Hotel der Zukunft repräsentieren. Über 35 Wirtschaftspartner waren an der Konzeption und Realisierung beteiligt.  ››FutureHotel‹‹ wurde im Januar 2011 mit dem Innovationspreis Technologiemanagement ausgezeichnet, der alle zwei Jahre die besten Forschungsarbeiten aus den eigenen Reihen des Fraunhofer IAO prämiert.